Wie funktioniert re!member?

Mitgliederbindung neu definiert

Du betreibst ein Fitnessstudio und bietest Deinen Kunden den besten Service? Trotzdem springen Dir immer wieder Mitglieder ab? Du fragst Dich deshalb, wie Du Mitglieder langfristig an Dein Studio binden kannst?

Das re!member Mitgliederbindungssystem ist die Antwort auf Deine Frage! Wir erarbeiten ein Konzept mit Dir, damit Deine Kunden nicht zu Mitbewerbern abwandern sondern gerne und dauerhaft bei Dir bleiben.

Und das ohne großen Aufwand: nach der einmaligen, initialen Einrichtung erfolgt der Rest der Umsetzung VOLLAUTOMATISIERT**.

Was ist das Erfolgsrezept von re!member?

Die 5 Geheimnisse der Mitgliederbindung

01

Überrasche Dein Mitglied direkt nach der Anmeldung

Lass Bilder und Worte sprechen – mit einem persönlichen Anschreiben, das scheinbar von Hand geschrieben wurde, gibst Du Deinen Mitgliedern von Anfang an das Gefühl etwas ganz Besonderes zu sein. Unser Roboter schreibt die Karten mit einem echten Kugelschreiber, sodass die Handschrift nicht nur optisch, sondern auch haptisch als etwas Besonderes wahrgenommen wird. Der Unterschied zu einer echten Handschrift ist kaum erkennbar!

02

Überrasche Dein Mitglied an einem runden Geburtstag

Wie sieht es bei Dir an einem runden Geburtstag aus? Sitzt Du nicht auch an diesem Tag mit vielen Freunden und Verwandten beim Kaffee? Was denkst Du, wenn es just in diesem Moment an der Türe klingelt und dort ein Paket für Dich von Deinem Fitnessclub abgegeben wird? Was denkst Du, werden die versammelten Freunde und Verwandten sagen? Genau: sie werden darüber sprechen, weil das haben sie noch nicht erlebt! Unter Referenzen findest Du einige Dankes-E-Mails, die wir von unseren Mitgliedern erhalten haben.

03

Wertschätzung treuer Mitglieder

Belohne treue Mitglieder mit etwas, das es nicht zu kaufen gibt. Hast Du nicht auch schon gehört: „Ihr macht immer Aktionen für Neumitglieder, was ist mit den Mitgliedern, die euch schon jahrelang treu sind?“ Gib Deinen langjährigen Kunden etwas zurück! Was wünschen sich Mitglieder, die schon lange bei Dir sind? Ganz einfach: sie wünschen sich, was alle wollen – Anerkennung. Wir haben einfach das abgeschaut, was in vielen Branchen seit Jahren gängig ist. Und übrigens auch hervorragend funktioniert! Egal ob bei Lufthansa Frequent Traveler und Senator Card, American Express Centurion oder die Breuninger Platin Card: EXKLUSIVE Kundenkarten funktionieren ganz hervorragend! Mitglieder werden für ihre Treue belohnt, mit speziellen Mitgliederkarten. Die Elitecard und Infinitycard sind Statussymbole für Deine Kunden. Sie werden diese stolz am Check-in präsentieren und durch ihr auffälliges Design werden andere Mitglieder sie darauf ansprechen. Aber nicht nur das Design ist wichtig – die Mitglieder müssen damit eine Leistung erhalten, die es NICHT ZU KAUFEN gibt! Denke Dir also etwas aus – zum Beispiel kostenlose Heissgetränke, die Möglichkeit die Mitgliedschaft kostenlos stillzulegen, exklusiv reservierte Parkplätze, Handtuchservice – um nur einige Beispiele zu nennen. Wenn Dein Mitglied einmal diesen Status erhalten hat, wird es sich zweimal überlegen ihn aufzugeben und zu kündigen – denn dann muss es sich diesen Status neu erarbeiten.

04

Reagiere auf Kündigungen

Auch wenn das Kind bereits scheinbar in den Brunnen gefallen ist. Mache aus der Not eine Tugend und reagiere auf die eingehende Kündigung. Mit einer offensiven, freundlichen und sehr kundenorientierten Bearbeitung der Kündigung rechnen viele Mitglieder nicht. Und ziehen in vielen Fällen ihre Kündigung zurück.

05

Demonstriere Dankbarkeit

Weshalb kommen Mitglieder, die einmal bei Dir waren, und aus irgendwelchen Gründen kündigen mussten, nicht in den meisten Fällen wieder zu DIR zurück, sondern suchen sich einen anderen Club? Viele Mitglieder trauen sich nicht mehr in Deinen Club, weil sie ein schlechtes Gewissen haben. Zeige Deinem Mitglied deshalb, wenn es kündigt, Deine Wertschätzung, indem du Dich bei ihm bedankst. Mit einem Kündigungsgeschenk und einem zusätzlichen Gutschein, wie zum Beispiel einer 10er-Karte, einem Bonusguthaben oder einem Gratismonat bei Wiedereinstieg, bleibt Dein Club in bester Erinnerung und das ehemalige Mitglied weiß, dass es gern gesehen ist.